Mango Salat

Das braucht's für 4 Personen:

3   reife Mangos
1 EL Sonnenblumenöl
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
1 TL Zimtpulver
 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    Salz
    Gemahlener Pfeffer
 1 TL Kurkuma Pulver
 50 gr Tomatenmarkpaste
    einige Blätter Pfefferminze zum dekorieren


So geht's:

  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen
  • Die gehackte Zwiebel und den gehackten Knoblauch dazugeben und andünsten
  • Kreuzkümmel- und Zimtpulver gemischt dazugeben
  • Nach Bedarf etwas Wasser dazu geben
  • Tomatenpaste in die Pfanne geben
  • Die in kleine Würfel geschnittene Mango darunterziehen
  • Mit Salz, Pfeffer und Kurkuma abschmecken
  • Für drei Minuten leise köcheln lassen; nur sanft umrühren, damit die Mangostücke ganz bleiben
  • Mit Pfefferminze garnieren und lauwarm servieren

Das haben wir in Jambiani auf der Insel Sansibar in Midi’s Restaurant, einer kleinen Hütte wo in Blechtöpfen und auf offenen Feuerstellen gekocht wird, als Vorspeise gegessen. Ein Gedicht! Als Variante lässt sich Papaya auf dieselbe Art zubereiten.

Guten Appetit

Jürg Wilhelm