Testimonials

ehr- und Lernplatz für Körper, Selbst und Seele

Ich bin in dieser NLP Ausbildung berührt, bewegt, inspiriert, gehalten, gefordert und gefördert worden. Meine schlummernden Seiten sind erwacht und ich blicke mit neuen Augen auf das Leben und die Welt. 
Leben, lernen, lieben: Die NLP Ausbildung bei Jürg ist ein Lehr- und Lernplatz für Körper, Selbst und Seele. Sehr empfehlenswert!

Tina Hafen

Die NLP Ausbildung hat mich positiv entschleunigt. Ich habe extrem viel über mich selbst gelernt und konnte viele Knöpfe lösen. Ich mag mich heute soviel lieber. Der Kurs vermittelt soviel Verständnis über das Leben. Ich habe extrem profitiert und staune immer wieder über die Einfachheit und Effektivität von NLP.

Beatrice Brandes Morf

Ich fühle mich mir selber und anderen sehr viel näher. Ich würde die NLP Practitioner und NLP Master Ausbildung bei Jürg jederzeit wieder machen. Diese Art Lebensschule und Weiterbildung mit Kopf, Herz und Humor ist einfach klasse!

Maike G.

Jürg ist präsent durch und durch. Er führt, fördert  und ist engagiert. Er leitet den NLP Kurs mit viel Humor und Herzblut. Ich werde diese Erfahrung nie vergessen: Mein ganzes Leben lang!

Barbara Z.

Das Gefühl der Rastlosigkeit hat sich verflüchtigt. Ich bin geerdet. Die NLP Master Ausbildung ist eine wunderbare Lebensschule der persönlichen Entwicklung. Einen herzlichen Dank einem grossen Mentor, Jürg, der die Ausbildung mit viel Herz, Authentizität und seinem grossen Wissen prägt.

Meine Ideen werden Wirklichkeit

Durch die NLP Ausbildung ist mir meine Mission klar und fassbar geworden. Meine Ideen werden Wirklichkeit, weil sie durch die Ausbildung mit den vielen reichhaltigen Modellen  mit Energie worden sind. Die Ausbildung hat mich durch eine persönlich schwierige Zeit hindurch getragen.

Najat Z.

In der Persönlichkeit geerdet, in der Lebensansicht balanciert und in meiner Coaching-Kompetenz sicher und klar geworden: Ich empfehle die NLP Ausbildung bei Jürg in bester Zufriedenheit weiter.

Ruth M.

«Diese NLP Ausbildung hat mir den Mut gegeben, meine Träume zu verwirklichen.»

In kleinen Schritten kommt man zum ganz grossen Glück

Auch in kleinen Schritten kommt man zum ganz grossen Glück! Ich habe in der NLP Ausbildung enorm an Reife, innerer Sicherheit und Überzeugungskraft gewonnen. Diese Ausbildung hat mich sehr positiv geprägt.

NLP = No Longer Problems: Just do it!

Die NLP Ausbildung hat mich ruhiger gemacht und mich auf meinem Weg bestätigt. NLP = No Longer Problems: Just do it!

Vera Indermauer

In der NLP Ausbildung zum Master habe ich ganz neue Möglichkeiten für den Umgang mit meinen Klientinnen aber vor allem im Umgang mit mir selbst entdeckt. Ich nehme eine ganze Fülle an positiven Veränderungen, Erfahrungen und Möglichkeiten mit.

Gelungene Veranstaltung

Im Namen unseres Unternehmens möchte ich mich sehr herzlich für Ihren Einsatz beim Workshop mit unserem Sales-Team bedanken. Ihre professionelle Unterstützung von der Konzeption, über die Planung und Durchführung, bis zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit war und ist für uns sehr wertvoll.

Durch die genaue Analyse der Problemstellungen, und damit verbunden die konkreten Ziele des Workshops konnte die Durchführung speziell auf uns zugeschnitten und somit sehr effizient gestaltet werden. Was auch nicht zu kurz gekommen ist: Elemente aus dem Bereich Leadership, die dazu beitragen dass auch die Vorgesetzten für ihre Führungsaufgabe profitieren werden.

Alles in Allem eine sehr gelungene Veranstaltung, die unseren hohen Ansprüchen vollkommen gerecht wurde und die wir sicher in anderen Bereichen wiederholen bzw. fortführen werden.

Freie Entwicklungsschritte

Dieser grossartige Kurs hat mir neben Theorie und Methodik auch wertvolle Praxis vermittelt. Ich habe neue Freiräume entdeckt und geschenkt bekommen, diejenigen Entwicklungsschritte zu machen, die schon lange anstanden.

Fabian Kurth  

Er ist und tut was er sagt und lehrt

Diese Ausbildung ist bewegend. Jürg vermittelt den Stoff sehr anschaulich und in verdaubaren Happen. Er coacht wertschätzend und respektvoll. So lebt er wirklich vor, was er uns vermittelt.

H.H.  

Humorvoll und ernsthaft

Jürg Wilhelm ist ein Trainer, der jedem Menschen das Gefühl gibt, wertvoll und angenommen zu sein. Seine Art auszubilden ist gleichzeitig sehr humorvoll wie auch zutiefst ernthaft. Er versteht es wirklich, in jedem Teilnehmer das Beste zu wecken. 

Tina H. 

Verändertes Leben

Diese Ausbildung hat mein Leben völlig verändert! Ich bin mental so sehr gewachsen. 

Valentino

Wissen und Werkzeuge

In deiner Ausbildung erlernte ich viel wertvolles Wissen in kurzer Zeit, um Menschen auf eine sehr wirkungsvolle und nachhaltige Art begleiten zu können. Ich habe mich selber entwickelt und Werkzeuge erhalten, die ich täglich bei meinen Klienten erfolgreich einsetzen kann. 

Danke, Jürg. 

 

Mümine Isiklar

Ein grosses Geschenk

Deine Menschlichkeit, deine Offenheit wie deine Männlichkeit, deine grosse Erfahrung, deine Fähigkeit, jeden und jede abzuholen, wo er oder sie im Moment ist - es war für mich ein grosses Geschenk, dich kennenzulernen. 

Paul

Kraftquelle in schwieriger Zeit

In einer für mich privat und beruflich sehr schwiereigen Zeit kam die Ausbildung zum Life Coach gerade richtig. Das war eine  grosse Kraftquelle für mich. Ich konnte mich klären und neue Motivation wie Inspiration finden. Soviel gute Praxis ist hervorrragend. Ich konnte in jeder Hinsicht wachsen und empfehle dich sehr gerne weiter. 

Nathalie

Absolut frei

Das ist eine bemerkenswerte Ausbildung auf der Suche nach dem ich. Ich bin absolut frei und so dankbar!

Gewinnbringend auf allen Ebenen des Seins

Für mich persönlich wei auch für meine Arbeit als Atemtherapeutin und Beraterin konnte ich wertvolle Erkenntnisse und praktische Anwendungen mitnehmen, welche auf allen Seins-Ebenen gewinnbringend und konkret - den Rücken stärkend - nachwirken. Die inhaltliche Zusammenstellung der einzelnen Module und die Art der Vermittlung durch Jürg empfehle ich sehr gerne weiter. Herzlichen Dank. Beatrice Brandes Morf

Den eigenen Weg finden

Mithilfe dieser Ausbildung lernte ich auf einfachste Art meinen eigenen Weg zu sehen und zu gehen. Ich habe gelernt, das Glück im Leben zu finden und daran auch meine lieben Mitmenschen teilhaben zu lassen. Dieses Glück ist das wertvollste, was ich in meinem Leben erfahren habe.

Michael Güttinger

Spannend!

Diese Ausbildung war für mich extrem spannend, lehrreich und motivierend. Ich wende NLP  auch in meinem beruflichen Alltag gezielt an. Jürg hat uns gelehrt, die eigenen Ressourcen zu entdecken und zu nutzen. Ich habe Hindernisse und Hemmungen meiner Vergangenheit zurückgelassenen. Ich bin frei in die Zukunft gehen, mich selbst aus eigener Kraft weiterzuentwickeln und dabei das Umfeld mit einzubeziehen. Danke, Jürg.

Manuela H.

Respektvoller Umgang

In diesem Kurs habe ich einen respektvollen Umgang mit mir selber gelernt, mich liebevoll angeschaut und positiv verändert. Ich habe gelernt Menschen zu begleiten. Bei mir ist so vieles ins Rollen gekommen.

Judith

NLP - ein zuverlässiger Begleiter

In einer meiner wichtigsten Lebensphasen fand ich im NLP-Life Coaching und in Jürg einen zuverlässigen Begleiter.

Ruth

Viel gegeben!

Diese Ausbildung hat mir in jeder Hinsicht sehr viel gegeben. Ich habe noch nie von zuvor von einer Ausbildung so viel persönlich profitiert wie von dieser. Vielen Dank für alles.

Remo

Erwartungen übertroffen!

Ohne Erwartung habe ich mich für diese Ausbildung entschieden. Nachdem ich diese gleich zu Beginn klären durfte, wurden sie am Ende bei weitem übertroffen! Die breit gefächerte Ausbildung kann ich jeder Person empfehlen, die sich selbst und / oder andere weiterentwickeln will. Diese Ausbildung wurde definitiv zu einem essentiellen Baustein meines Lebens.

Eine grosse Bereicherung

Die Ausbildung zum Life Coach war eine grosse Bereicherung für mich zur Erfüllung meiner beruflichen und privaten Ziele. Lebensfragen haben sich geklärt, einschränkende Überzeugungen sind verpufft und in eine positive Sicht auf mich und die Welt transformiert worden. Ich blicke voller Zuversicht und mit einem gut gefüllten Rucksack mit tollen Werkzeugen in die Zukunft. 

B. Zuppiger

Eine der besten Entscheidungen meines Lebens!

Die Ausbildung zum NLP Practitioner und Life Coach war eine der besten Entscheidungen in meinem Werdegang zum Coach. Privat hat sie mich zu einer liebevolleren, entspannteren und selbstbewussten Frau geformt - ganz ohne Druck und Zwang; einfach so.

Najat Zinbi, Coaching mit Pferden 

E.S.

Wenn ich bei Facebook wäre, hättest Du garantiert 5 Sterne bekommen. 

NLP und alles was ich während dieser Ausbildungszeit gelernt habe, begleiten mich tagtäglich. All meine Energien, mein tolles Bauchgefühl, meine Inspirationen und das grosse Vertrauen in mich selber machen mein Leben sehr interessant und glücklich. Für mich war die Ausbildung zum Life Coach die wichtigste Lernerfahrung im Leben, danke nochmals für alles!

 

Pia Burger

Dank einer beruflichen Weiterbildung bin ich mit der NLP-Welt in Berührung gekommen und rückblickend kann ich sagen, dass von all den bisher besuchten Weiterbildungen dies diejenige war, die mich persönlich am meisten weitergebracht hat.

Ich konnte sowohl in Bezug auf meine eigene Entwicklung als auch im Umgang mit anderen Menschen enorm viel profitieren. Am besten gefallen hat mir die Verbindung von weichen Faktoren wie z.B. der inneren Stimme, Intuition oder die Wichtigkeit des Vertrauensverhältnisses mit Buiness-Themen wie Zielsetzung, Führung oder Selbstmanagement. Besonders profitieren konnte ich von Jürg Wilhelms enormer Erfahrung als Führungskraft, welche er mit Begeisterung weitergibt und seiner Überzeugung, dass der Mensch am meisten lernt, wenn er die Erfahrung selbst macht. Das Learning by Doing war effizient, nachhaltig und absolut praxisorientiert.

Durch die gleichbleibende Zusammensetzung der Teilnehmer/-innen konnte zudem ein starker Gruppenzusammenhalt entstehen, welcher von Vertrauen und Respekt geprägt war. Dadurch wurde mit der Zeit auch Arbeit an sehr persönlichen oder schmerzhaften Themen möglich.

So lernte ich nicht nur mich selber, mit meinen Ängsten, Reaktionen und Träumen besser kennen sondern fühle mich nun auch bereit, ein Gespräch so zu führen, dass echte Entlastung und Fokussierung auf einen besseren Zielzustand stattfinden kann.

Herzlichen Dank an Jürg Wilhelm für den Rahmen, der all diese Erfahrungen möglich machte!

Silvia Huber

Silvia Huber (Personal Trainerin) - Master Coach DVNLP

Rückblickend auf 3 Jahre Ausbildung zur holistischen Kinesiologin darf ich sagen, dass ich dabei sehr oft dankbar war, einmal bei dir die NLP-Ausbildung gemacht zu haben! Das Wissen, welches du mir während dem Life Coach und der Master Ausbildung vermittelt hast, wende ich täglich an und schätze ich sehr. Auch in meiner neuen therapeutischen Arbeit findet NLP mit den verschiedenen Werkzeugen tolle Verwendung. Im Selbstgespräch habe ich mich schon einige Male selbst wissen lassen, dass die Ausbildung bei dir eine für mich x-fach lohnende Investition war, für die ich mich immer wieder entscheiden würde und die ich auch gerne weiter empfehle. Ich profitierte dabei auf allen Ebenen, beruflich, privat für meine Beziehungen sowie für mein eigenes Selbstmanagement.

Als Personal Trainerin, Coach und Kinesiologin ist es meine Begeisterung, Menschen in Ihrem Weiterentwicklungsprozess zu begleiten und unterstützen. Das Anwenden der Coaching Kenntnisse ist kreativ, innovativ und macht total viel Spass. NLP verfeinert, erweitert und vertieft dabei auch meine kinesiologische Tätigkeit. Daraus entsteht immer wieder auf’s Neue eine für mich spannende, farbige und interessante Wirklichkeit die so einzigartig ist, dass sie auch Jahre nach der Ausbildung bei dir noch eine grosse Wirkung auf mein Leben hat.

Ich freue mich auf die Zukunft und meine Arbeit als Kinesiologin in der komplementären Therapie. Mit deiner Ausbildung zum Master Coach NLP bin ich mir sicher, mich postitiv von anderen Berufskolleginnen und -Kollegen abheben zu können. Deine aussergewöhnlich professionellen Unterlagen konsultiere ich auch noch Jahre später oft und gerne – in Erinnerung an eine tolle Zeit!

Danke für alles.

Silvia Huber, Personal Trainerin, Master Coach & Holistische Kinesiologin

www.silvia-huber.ch

 

Sara Galea

Sara Galea - Master Coach DVNLP

Lieber Jürg

Deine Ausbildung und deine Art NLP zu leben und zu vermitteln hat mein Leben komplett verändert!

Die Zeit bei dir hat in mir zu einer enormen Erweiterung der mentalen Möglichkeiten geführt.

Ich sehe und spüre seither jeden Tag, dass ich selbst die Macht und die Fähigkeit habe, meine Gedanken zu lenken, so meine Realität selbst zu gestalten und gar zu bestimmen.

Das finde ich, ist die wertvollste Erkenntnis meines Lebens und ist die Folge deiner Ausbildung. Ich habe grosse Achtung vor dir und deiner Arbeit und weiss gar nicht, ob du dir bewusst bist, was für ein Geschenk du den Menschen weitergibst.

Ich empfehle dich und deine Ausbildung sehr und habe schon manche meiner Kunden auf deine Internetseite gelotst.

Sara Galea, Master Coach DVNLP, www.cocoon-center.ch

 

Gabriela R. (Kursleiterin)

Gabriela R. (Kursleiterin) - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Und plötzlich wird Unerreichbares möglich: Was im Sport gelingt, funktioniert auch im Beruf. Über Jahre manifestierte Barrieren in Beziehungen sind hinfällig. Einschränkende Überzeugungen weichen wiederentdeckten, lange verschütteten Ressourcen.
Jürg Wilhelm liefert in seiner Ausbildung vielseitige Hilfsmittel um sich selber und andere erfolgreich zu coachen. Er tut dies mit offenem Herzen und Geist, über den Garten des NLP hinaus. Praxis- und lösungsorientiert, anschaulich dokumentiert und mit viel Humor präsentiert.

Hier heisst www. auch: Wunder werden wahr. Keine Hexerei, eine neue Sicht auf sich, Andere und das Leben. Die neue Sicht wirkt. Sichtlich, wirklich! Danke Jürg.

Gabriella S. (Assistentin Geschäftsführung)

Gabriella S. (Assistentin Geschäftsführung) - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Die Ausbildung zum Life Coach hat bei mir ganz Vieles positiv verändert: Die erste Veränderung kündigte sich bereits schon nach dem zweiten Modul an und zwar in der Partnerschaft. Vor der Ausbildung war ich stets bemüht, für meinen Partner perfekt und eine unkomplizierte Zeitgenossin zu sein. Heute erkenne ich meinen eigenen Wert in der Partnerschaft. So zeige ich heute meine Persönlichkeit und kann meine Meinungen klar äussern, ihm mitteilen, wenn mir z.B. ein Vorschlag von ihm gerade überhaupt nicht in den Kram passte etc. Obwohl ich diese Veränderung vorerst gar nicht bemerkte, wurde ich dadurch für meinen Partner plötzlich wieder interessant. Gemerkt habe ich diese Veränderung erst, als mir mein Partner dieses Feedback gab, weil er absolut von dieser „neuen“ Persönlichkeit fasziniert war.

Die nächste Veränderung zeigte sich im beruflichen Umfeld: Auch hier merkte ich dies zuerst nicht selbst. Ich bekam plötzlich vermehrt Feedbacks in die Richtung, dass z.B. meine Körperhaltung aufrecht sei und ich eine neue Offenheit ausstrahle etc. Beim Endjahresgespräch mit meinem Chef bekam ich dann das ultimative Feedback, vor dem ich mich auch ein wenig gefürchtet hatte. Er war sich mittlerweile sicher, dass meine Veränderung in der Art, wie ich z.B. Probleme anging oder Konflikte löste oder wieder anfing, Dinge pro-aktiv in die Hand zu nehmen, meiner Ausbildung zu verdanken seien. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dieses positive Feedback von meinem Vorgesetzten zu bekommen. Auf dieses Feedback war und bin ich sehr stolz. Und auch auf ihn, dass er mir, nachdem er zu Beginn gegenüber dieser Ausbildung sehr skeptisch war, seine Meinung änderte und mir dies auch mitteilte! Dass er mittlerweile selber sehr neugierig auf NLP ist, ist für mich einfach super.

Im Umgang mit meiner Familie, sprich Eltern und Schwester, ist es eine etwas andere, vielleicht auch heiklere Geschichte, aber auch hier konnten wir zusammen Fortschritte erzielen. Nach einer grossen, sehr emotionalen Auseinandersetzung bin ich nun mit meinen Eltern auf einem - noch etwas holprigen - Weg des gegenseitigen Verständnisses und Belassens der eigenen Freiheiten und der gegenseitigen Wertschätzung.

Wie ich die Ausbildung erlebt habe? Ich muss sagen: Ich hatte einen sehr guten Coach, der mich durch diese fünf Module mit viel Charme, Witz und grossem Einfühlungsvermögen geführt hat.

Ich habe mich bei Dir stets wohl und aufgehoben gefühlt. Die Module sind sehr harmonisch aufgebaut. Gut finde ich die Aufteilung in fünf einzelne Module mit Pausen von drei bis vier Wochen dazwischen. So konnte ich mit den neuen Erkenntnissen nach Hause, das Gelernte in die Praxis umsetzen und die neu angelegten Wege gehen. Viel wichtiger war jedoch, dass ich mir die Zeit geben konnte, all diese neuen Eindrücke, meine Erkenntnisse über mich, meine Werte, meine Wertungen, Glaubenssätze etc. setzen zu lassen und annehmen zu können.

Manchmal fand ich es während den Modulen ermüdend, aktuelle oder alte, verschüttete „Probleme“ zu suchen, die ich dann lösen sollte. Ich lernte in dieser Ausbildung auch, mich selber ernst und wichtig zu nehmen, über meinen Schatten zu springen und meine Themen in der Gruppe anzusprechen, wo ich doch zu Beginn immer den Eindruck hatte, meine Probleme interessieren sowieso niemanden…

Diese Ausbildung zum Life Coach empfehle ich weiter, weil sie fit macht in der Kommunikation. Und die ist das A und O in jeglicher Art von Beziehung, alte, einschränkende Denkstrukturen aufgebrochen werden und neuen Möglichkeiten Platz machen, sie Klarheit über die eigene Person, die Rollen, die Ziele, den Beruf und die eigenen Kompetenzen schafft und weil man/frau danach einfach mehr vom Leben hat.

Lieber Jürg: Ich möchte Dir nochmals ganz herzlich Danke sagen für die interessante und schöne Zeit – Du bist ein ganz feiner Mensch!

Es ist mir ein Anliegen, noch ein kleines Feedback zu dir zu geben:

Du hast eine wunderbare Art, uns auf eine liebevolle Weise die Augen zu öffnen, was da noch so ansteht. Ich habe mich bei dir immer sehr wohl gefühlt und war immer wieder überwältigt, aus welchem grossen See an Ideen du aufs Neue schöpfen kannst. Ich werde bestimmt eines Tages bei dir meine Weiterbildung fortsetzen und freue mich schon darauf.

Brigitte S. (TCM Expertin)

Brigitte S. (TCM Expertin) - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Ich habe in der Ausbildung zum Life Coach Practitioner erkannt, wo mein Thema sitzt. Die Rastlosigkeit sowie das ständige aber unbewusste Suchen hat sich so positiv verändert, dass ich jetzt – ganz meinem Ziel entsprechend – ruhig und gelassen geworden bin. Ich gehe die Dinge nun viel langsamer und ruhiger an. Und – „man staune“  - die guten Dinge und Projekte kommen nun einfach so – ohne grosse Anstrengungen und machen mir viel Freude und motivieren mich – ohne mich zu erschöpfen. Ich weiss und fühle ganz stark dass sie mir die guten Dinge wie zufallen, wenn sie für mich bestimmt sind.

Auch mein neuer Glaubenssatz, mit dem ich einen alten, einschränkenden Glauben über mich selbst ersetzt habe, zeigt eine grossartige Wirkung. In „kritischen“ Situationen lasse ich ihn ganz fest in mir spüren und merke, wie einfach es mir fällt, über den Dingen und den Problemen zu stehen. Das ist einfach toll!

Ich habe von dir und den TeilnehmerInnen eine Verbundenheit, Liebe und Anerkennung gespürt, die ganz tief war. Diese Offenheit, Ehrlichkeit und das „nicht Bewerten“ von jedem einzelnen hat mich tief beeindruckt und mich in meiner Selbstentwicklung grosse Schritte weiter gebracht. Mich mit meiner Vision auseinander zu setzen hat bei mir sehr viel bewegt und die kleineren Dinge im Leben, die „eigentlich“ aufs Ganze gesehen unwichtig sind, in den Hintergrund gestellt, sodass ich mich nun auf die wesentlichen Dinge konzentrieren kann. Es war eine herrliche Zeit – wir haben viel gelacht, waren entspannt und haben uns- obwohl alle so unterschiedlich waren - super verstanden und respektiert. Ich betone deshalb bei Freunden und in meiner Familie immer wieder, dass diese Ausbildung bei dir etwas vom Besten war, das ich je in meinem Leben gemacht habe.

Ich bin der Meinung, dass wir mit jedem Jahr, dass wir älter werden, auch weiser werden sollten und uns unsere Lebenserfahrungen weiter bringen sollten. In deiner Ausbildung bin ich mir dessen nochmals auf einer ganz anderen Ebene bewusst geworden und habe die Instrumente bekommen, konkret mit den Lebenserfahrungen zu arbeiten.

Die eigenen Ziele, die Vision und die Mission zu kennen sind notwendig, um sich nicht mit Unnötigem aufzuhalten und glücklich durchs Leben gehen zu können.

Ich kann deine Ausbildung wirklich empfehlen; sie tut einfach gut.

Es ist mir ein Anliegen, noch ein kleines Feedback zu dir zu geben:

Du hast eine wunderbare Art, uns auf eine liebevolle Weise die Augen zu öffnen, was da noch so ansteht. Ich habe mich bei dir immer sehr wohl gefühlt und war immer wieder überwältigt, aus welchem grossen See an Ideen du aufs Neue schöpfen kannst. Ich werde bestimmt eines Tages bei dir meine Weiterbildung fortsetzen und freue mich schon darauf.

Silvia H. (Leiterin eines Fitnesscenters)

Silvia H. (Leiterin eines Fitnesscenters) - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Die Themen in der Life Coach Ausbildung waren für mich im Wesentlichen neu und so revolutionär, dass sie mein Leben komplett verändert haben. Durch das Aufbrechen von alten Glaubenssätzen habe ich erkannt, wie wenig ich früher mein eigenes Leben geführt habe. Ich durfte erfahren, dass ich in der Gegenwart entscheiden darf, mein Leben ab heute und in der Zukunft so zu wählen, wie ich es will. Dies habe ich dann auch mutig gewagt und mein Umfeld verändert. Ich habe mich beruflich Selbständig gemacht und meinen neuen Lebenspartner kennen gelernt.

Eine wichtige Erkenntnis war und ist für mich, dass die Lösung nicht im Problem liegt. Beladen mit alten Glaubenssätzen und Muster aus der Vergangenheit habe ich diese meine Gegenwart beeinflussen lassen und die Lösung stets im Problem gesucht. Heute verbringe ich die Zeit, welche mir zur Verfügung steht nur noch bedingt mit dem analysieren aufkommender Probleme. Ich wende stattdessen Erlerntes aus dem Life Coach an und habe so eine viel grössere Lebensqualität. Ich weiss nun nicht nur was ich nicht will, sondern vor allem, was ich will und kenne meinen Weg zum erstrebenswerten selbstgewählten Ziel.

Die Ausbildung zum Life Coach hat mich motiviert, Strategien die sich nicht bewährt haben zu ändern. Mein Leitspruch heute „am Anfang steht der Mut, am Ende das Glück“ begleitet mich durch den Alltag. Schon einige Male war ich mutig, habe ausgetretene Pfade verlassen und neue Wege beschritten. Mein Mut wurde stets reich mit Glück belohnt!

Die Ausbildung zum Life Coach war stets spannend, abwechslungsreich, unterstützend und motivierend. Ich habe mich ernst genommen und begleitet gefühlt. Zudem waren die Life Coach Zeiten im Schloss Arbon jeweils wie eine willkommene Aus- und Ferienzeit vom Alltag. Nebenbei das Leben mit feinem Essen und interessanten Gesprächen zu verbringen war ebenfalls ein wichtiger Bestandteil und machten die Ausbildung für mich zu einem echten Genuss.

Ich empfehle dir die Ausbildung gerne weiter. Jeder Mensch hat ja nur ein Leben. Da wäre es doch besonders schade, wenn du nicht selbst über diese beschränkte Zeit auf Erden bewusst verfügen würdest.

Gehe das Wagnis ein und begegne dir selbst. Der Life Coach gibt dir die Möglichkeit dazu. Es ist nie zu spät, für den Rest deines Lebens das Beste aus dir heraus zu holen. Fang am besten heute damit an!

Markus P. (Leiter eines Betagtenheims)

Markus P. (Leiter eines Betagtenheims) - NLP-Ausbildung zum Life Coach

In der Ausbildung zum Life Coach hat sich bei mir vieles verändert: Ich habe eine ganze neue Art, auf „Probleme“ zuzugehen, die ich nun wirklich als Herausforderung und immer öfter auch als Chance begreife. Den Satz, es gibt keine Probleme, sondern nur Herausforderungen kannte ich zwar schon, aber habe ihn vor der Ausbildung nicht gefühlsmässig erlebt. Ich fokussiere nun sehr schnell auf die Lösungen und sehe das Schöne, das Positive sowie die Chancen um mich herum.

Meine Chaosphase, die mich in die Ausbildung geführt hat, habe ich bewältigt und eine Arbeitsstelle angetreten, an welcher ich meine Fähigkeiten und die offene, Art auf Menschen zuzugehen intensiv und erfolgreich einsetzen kann. (Leiter eines Altersheims).

Ich bin viel ausgeglichener und kann auch Stimmungsschwankungen anderer gut ertragen und auffangen, ausgleichend wirken.

Ich habe die NLP Ausbildung als sehr persönlich und enorm intensiv erlebt; sie liess mich viele alte, eigene Bilder hinterfragen und hat mir ein wertvolles Destillat aus verschiedensten Wissens- und Denkräumen geliefert, die ich gut gebrauchen kann. Kurz: Für mich war es eine breite persönliche Weiterbildung auf vielen Ebenen.

Ich kann die Ausbildung allen Menschen empfehlen, die sich selber auf den Grund gehen wollen, die bereit sind, für sich selber Verantwortung zu übernehmen und die ihr Leben aktiv und positiv gestalten möchten.

Sandra Kaufmann (Lehrerin/Journalistin)

Sandra Kaufmann (Lehrerin/Journalistin) - NLP-Ausbildung zum Life Coach

ich bin NLP Master Practitioner, verkündete ich meinen Freunden kürzlich stolz. „NLP? Habe ich auch schon gehört. Hat das nicht mit Informatik zu tun?“ NLP heisst Neuro Linguistisches Programmieren. „Ah ja. Genau. Irgendwas mit Programmieren. Wusst ich‘s doch.“ Den Freunden zu erklären, wie NLP wirklich funktioniert, stellte sich dann aber als gar nicht so einfach heraus. Obwohl die Modelle meist so einfach wie wirkungsvoll sind. Nicht ganz so einfach jedoch viel mir die Erklärung, was sich dabei in einem verändert und dann noch das wie und warum dazu zu liefern. Es fiel mir auch deshalb nicht so einfach, weil ich mich – wie übrigens auch mein Umfeld – während der Ausbildung ungeahnt veränderte. Ich machte Bekanntschaft mit einer interessanten, facettenreichen aber auch etwas störrischen, manchmal unbequemen, ungeduldigen Person: Mit mir. Es war eine Reise ins Ich. Wie erklären Sie einem Freund also eine Reise an einen faszinierenden Ort, den weder Sie noch er je vorher betreten hat? Wie stellen Sie es an, dass Ihr Gegenüber während Ihren Erzählungen genau so mitgerissen ist von den Erlebnissen, die Sie gemacht haben? Ich rate in dieser Situation meist, sich auf dieselbe Reise zu begeben, sowohl im wörtlichen wie im übertragenen Sinn.

Der „Reiseleiter“ Jürg Willhelm ist perfekt ausgerüstet für alle Eventualitäten. Obwohl er das Zepter fast vollständig an seine Reisegruppe übergibt und man öfters unwegsames, unerforschtes Gelände betreten wird, fühlt man sich doch stets beschützt, begleitet und auf sicheren Pfaden.

Ich habe in dieser Ausbildung gelernt, mich viel lockerer in der Öffentlichkeit bewegen zu können. Viele selbstauferlegten Gängeleien wie: „Du genügst nicht“ oder „du gefällst nicht“ konnte ich ablegen. Ich habe die hohen Ansprüche an mich heruntergeschraubt und bin mit mir nicht mehr so streng. Ich nehme mir heute auch die Zeit innezuhalten und zu reflektieren. Das macht mich viel zufriedener, ich fühle mich erfüllter.

Von meinem Umfeld erwarte ich heute jedoch mehr als früher. Ich habe gelernt, dass ich auf andere vertrauen und ihnen Verantwortung abgeben kann. Ich weiss, dass ich mein Leben nach meinen Vorstellungen gestalten kann. Und ich weiss, dass in jedem Problem bereits die Lösung enthalten ist. Herrlich! Da ist das Leben gleich viel entspannter.

Gino A. (Technischer Leiter)

Gino A. (Technischer Leiter) - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Dank dieser Ausbildung zum Life Coach wird mir immer wohler in meiner Haut. Und weil es mir wohler ist, fühlen sich auch die Mitmenschen und Familienangehörige um mich herum wohl. Dadurch habe ich mehr Energie, die ich nun in die Erreichung meiner Ziele investiere.

So hat sich auch im Beruf seit dieser Ausbildung vieles verändert: Meine Mitarbeiter sind nun sehr offen, nett und kooperativ mir gegenüber. Alles ist viel einfacher leichter geworden; ohne nennenswerte Mühe und Stress erreiche ich meine Ziele.

In meiner Beziehung bin ich bewusster geworden; alte Gewohnheiten laufen nicht mehr einfach automatisch ab. Ich bin – auch in der Beziehung - nicht mehr der Beifahrer von früher, der vom Bus des Lebens gesteuert wurde, sondern sitze hinter dem Lenkrad. Ich bestimme den Kurs selber und bewusst. Ich habe gelernt, aktiv auf meine Partnerin einzugehen. Wir sind heute ein stärkeres und vor allem ehrlicheres Team als wir es am Anfang unsere Beziehung waren. Wir haben viel Spass gemeinsam diese neue Welt zu entdecken!

In dieser Ausbildung habe ich auch gelernt, sehr schnell aus Tiefschlägen heraus zu kommen und den Fokus wieder auf meine Ziele, auf das Wesentliche und auf das Wohlergehen des anderen zu setzen. Denn: Geht’s andern gut geht’s mir besser und umgekehrt. Auf einmal wird aus einem Problem eine Chance; einfach so und es macht mächtig Spass.

All das und noch viel mehr spannende Fertig- und Fähigkeiten durfte ich in dieser Ausbildung lernen und erleben. Eine bessere Investition in die eigene Person kann ich mir schlicht und ergreifend nicht vorstellen.

Die Ausbildung habe ich als extrem spannend und sehr professionell erlebt. Jürg Wilhelm ist zu jedem Zeitpunkt präsent, bewusst und im Besitz des roten Fadens, den er uns Teilnehmern auch gut aufzeigen kann. Mich hat sehr beeindruckt, wie er jederzeit genau die „Tools“ anwendete, die für eine Situation richtig und zielführend waren. Seine Handlungen und der Prozess werden durch seine Erklärungen leicht verständlich. Dadurch erwarben auch wir Teilnehmer mit jedem Tag mehr Kompetenz, bewusst und flexibel Situationen und Coachings zu gestalten.

Ich mache gerne „Werbung“ für diese Ausbildung. Denn ich sehe, dass sehr viele Menschen das Eine oder Andere verändern möchten, es aber oft nicht schaffen und sich letztlich in der alten Situation wiederfinden. Um diesen Kreis zwischen Bemühen und Versagen in Veränderungen wirksam zu durchbrechen eignet sich das NLP hervorragend.

Wenn jemand sich verändern will, hilft es nach meinen Erfahrungen in dieser Ausbildung, dies schnell zielgerichtet und in einem sicheren Rahmen mit professioneller Unterstützung zu tun.

Wird dies Veränderungsarbeit mit so hoher Professionalität und dem nötigen Einfühlungsvermögen begleitet, wie dies Jürg Wilhelm tut, kann jeder Teilnehmer zielgerichtet die Veränderung(en) herbeiführen, die sein Leben noch lebenswerter und erfüllter machen.

Mascha H. (selbst. Beraterin + Coach)

Mascha H. (selbst. Beraterin & Coach) - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Als Jürg mich fragte, ob ich ein Feedback für ihn und die www.froschkoenige.ch schreiben wollte, lächelte ich und lehnte mich in meinem Schreibtischstuhl zurück.

Ein kleiner Blick auf die Zeitlinie in die Vergangenheit. Früher hätte ich gedacht: „Oh nein, ich soll etwas schreiben und das muss kreativ und besonders und stilvoll sein...Arrrggghhh!“ Ich hätte Panik bekommen, ihn vertröstet und nach mehrmaliger Rückfrage wahrscheinlich gesagt: “Ich bin nicht kreativ, tut mir leid, lieber Jürg. Also durch Dich und die Ausbildung zum Master-Life Coach läuft alles in meinem Leben so wie ich es mir immer schon gewünscht habe…aber und leider. Schreiben kann ich nicht, denn ich bin ja nicht kreativ…“

Zurück im Hier und Jetzt auf der Zeitlinie ist zum Glück heute alles ganz anders. Ich zücke begeistert die Tastatur. Den negativen Glaubenssatz „Ich bin nicht kreativ!“ habe ich mit Jürg, so ganz nebenbei, in fünf Minuten aufgelöst.

Blick zurück auf der Zeitlinie in eins der NLP-Practitioner-Module. Glaubenssatz-Arbeit, die erste. Vor meinem inneren Auge läuft der Film noch mal ab. Die Stimme gehörte nicht zu mir sondern zu meinem Vater, es war sein Glaubenssatz. „Kinder übernehmen oft Verantwortung für ihre Kinder“, sagte Jürg in dem besagten Modul und forderte mich als mein Vater auf: “Gib mir meinen Satz zurück, er gehört mir!“. Da ich besonders gut in allem sein möchte, ein weiteres Thema, das mich während der Ausbildung begleitete, war ich zunächst auch besonders gut im Festhalten:“Nein!“, widersprach ich, „Das ist mein Satz, ich behalte ihn!“ „Gib mir meinen Satz zurück!“ Okay, ich gab mich nach zäher Verhandlung geschlagen und fühlte mich auf einmal ganz leicht, wie befreit… Ich bastelte nach einigen Tagen individuelle Armbänder für alle meine lieben Kurs-Begleiterinnen und konnte ihr Feedback: „Soooo schön, liebe Mascha. Du bist wirklich kreativ!“ das erste Mal in meinem Leben annehmen. Wow!

Begeben wir uns einmal auf die Metaposition. Hier bin ich, Mascha Heck, 32 Jahre alt, wohnhaft im wunderschönen Chur zusammen mit meinem Märchenprinzen Philipp (Resultat der Wunderfrage), selbstständig als Beraterin & Coach (Wunderfrage sei Dank), in einem partnerschaftlichen Verhältnis und mit vielen Aufträgen meines früheren Arbeitgebers (Glaubenssatz-Arbeit zum Thema Arbeit, Leistung und Liebe) mit eigenen spannenden Aufträgen (Talentprofil, Reframing, Ankern, Worte verzaubern…) …und schaue auf das, was in der NLP Ausbildung passiert ist.

Mein Leben hat sich in vielen Bereichen genau dahin entwickelt, wo ich immer schon hin wollte. Es fällt auch mir als gelernte Diplom-Pädagogin schwer, alle Bereiche und Ebenen der Veränderung bewusst zu beschreiben. Das Gefühl der Leichtigkeit und Wärme und das Lächeln sind in vielen kleinen und grossen Dingen meines Lebens spürbar. Noch so ein Thema. Dank Jürg und seinen liebevollen und gleichzeitig fordernden Coachings:“ Es ist an der Zeit…“ kann ich meinen Kopf mal Kopf sein lassen und einfach in mich hinein spüren, meiner Intuition und meinem Gefühl vertrauen.

Ich bin dafür sehr dankbar, denn es fühlt sich gut an, mein Leben. Die Schuhe sind endlich nicht mehr zu klein, sondern immer ein bisschen zu gross, denn das ist genau das, was mich motiviert.

Ich habe in meiner NLP Practitioner Life-Coach und Master-Life-Coach-Ausbildung bei Jürg zu mir selbst gefunden, meine Talente entdeckt (Coaching ist eins davon), meine Ängste verloren, wunderbare Freunde gewonnen, meinen Horizont erweitert, an meiner Haltung als Trainerin gearbeitet, und, und, und. .. Dank der Abschlussarbeit, dem Modelling, wo es darum geht, die Essenz exzellenten Tuns bei einem Vorbild zu modellieren, habe ich für mich „Ruheinseln“ im Alltag gefunden (Jacqueline sei Dank) und bin momentan energiegeladen auf dem Weg zu mir selbst als Coach (Jürg als Modell sei Dank).

Es gäbe noch viel zu erzählen, das können wir jederzeit bei einem Glas Wein oder einem Kaffee tun oder, und das ist mein kostenloser Freitags-Tipp: Erfahren Sie es selbst. Lassen Sie sich verzaubern! Von Jürg Wilhelm, Froschkönigen, NLP, Kursteilnehmern und von sich selbst. Viel Spass dabei!

Ursula W.

Ursula W. - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Es war einmal ...

Es war einmal eine Frau, die sass versunken an einem kleinen, geheimnisvollen Teich im Lebenstal der unendlichen Fragen an sich selbst und die Welt. Sie wartete vergebens seit Tagen auf erleuchtende Antworten.

Plötzlich schreckte sie auf. 
Plitsch, Platsch und Quak: „Hallo die Schöne, na, schon geküsst worden?“ Verwundert hob die Frau neugierig den Kopf und sah den Frosch vor sich.

Der Frosch unterhielt sich mit ihr und versprach ihr neue Lebenspower, wenn sie bereit sei, etwas für sich selbst und ihr wertvolles Leben zu tun und das Rätsel der drei Buchstaben NLP zu lösen. 
Da beschloss die Frau, der verheissenen Verwandlung entgegenzugehen.

Sie wurde aufgefordert, sich zu gewissen Zeiten in einem Schloss am See einzufinden. 
Jedes Mal entdeckte sie an sich und den andern Anwesenden, Neues und Spannendes. 
Sie erlebte „Moments of Excellence“ und „ankerte“ die Schönsten.

Als sie ihre „LebensMission“ erkannt hatte und ihre „LebensVision“ sehen konnte, empfand sie sehr viel Freude und Glück.
Doch mit der Zeit sah sie etwas verwirrt auf die vielen „NLP-Modelle“ und die vorgegeben Schritte auf dem Weg als „Coach“. Sie bevorzugte es daher, wenn immer möglich „Coachee“ zu sein.
Da erlebte sie die verrücktesten Dinge. Es wurden „Worte verzaubert“, „Glaubenssätze verwandelt“, „Wunderfragen“ gestellt, die sie sich selber beantworten konnte. 
Einmal bekamen die Menschen sogar „vier Ohren“. 
Es wurden „Phobien“ aufgelöst.
Mit den „Six Steps“ konnte sich „unerwünschtes Verhalten“ ändern. 
Sie klärte auch ihre „Rollen“ im Alltagsleben und lernte den Wert von „smarten Zielen“ kennen.
Die Frau war fasziniert von all den Inhalten und der kompetenten, sensiblen und humorvollen Art, wie der König des Schlosses seine Künste weitergab. 
Sie lernte von ihm, dass in jedem Tun oder Nichttun, eine für sie zu beachtende „Ökologie“ steckt. 
Das „versöhnte“ sie ein wenig mit ihren angenommenen Unzulänglichkeiten.
Und dann kam das grosse Erlebnis. „Changing History“ wurde angesagt. Nach dem einfühlsamen „Rapport“ wurde sie aufmerksam und sorgfältig „ge-B.A.G.E.L-t“, die „Submodalitäten“ halfen mit, sie in eine gewisse Form der „Trance“ zu versetzen und sie begab sich vertrauensvoll, mit einem immer wiederkehrenden Problem, auf der „Zeitlinie“ zurück in ihre Vergangenheit. Nach einem langen Weg, der nur etwa zwei Stunden dauerte, erhielt sie die Stehaufkraft und damit neue Lebenspower.

Erinnerst du dich an die Aussage des Frosches? 
Er versprach ihr damals am Teich neue Lebenskraft.

Beim „Reframing“ hat sie ihre Sichtweisen nun teilweise neu gerahmt und macht sich mit all diesen „gehobenen Schätzen“ auf ihren „Future Pace“.
Der Verwandlungs-Kuss des NLP`s wird lange in ihr nachwirken, denn sie hat auch das Rätsel der drei geheimnisvollen Buchstaben gelöst.
N L P = „No Longer Problems“. Ob sie in Zukunft als ihr eigener „Life Coach“ durchs Leben gehen wird, entscheidet sie jeden Tag von Neuem selbst.

So und auf andere, vielfältige Weise kann es all jenen ergehen, die sich auf das Abenteuer des Froschkönigs dieses Jahrhunderts einlassen. Und wenn du nicht gestorben bist, entschliesse dich noch heute.

Ursula Wagner, 2009

Ursula Wagner ist Teilnehmerin der NLP Ausbildung 2009.

Gabriela R.

Gabriela R. - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Ich stehe meinen Themen nicht mehr wie bisher hilflos gegenüber sondern weiss, wie ich mein Leben selbst gestalten kann. Auch wenn Menschen um mich herum „in ihren Dramen versinken“, kann ich mit Mitgefühl draussen bleiben und sie wirksam unterstützen. Wenn ich doch mal reinspringe, so habe ich jetzt wenigstens ein paar „Rettungsringe“, damit ich über Wasser bleiben kann. Ich sehe nach dieser Ausbildung das Leben mehr als Spiel, das Spass macht und nicht als „Leben ist Leiden“. Ich begegne Situationen offener, weil ich weiss, dass ich daraus etwas lernen kann. Ich bin viel mutiger und lebe mehr. Zudem habe ich mehr Klarheit, wer ich bin und was ich will.  

Karin H.

Karin H. - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Mein Verhalten gegenüber anderen Menschen ist offener und aufmerksamer geworden. Ich gehe meinen Gefühlen nach und spüre, was etwas mit mir macht und warum das so ist. Die zuvor schwierige und belastende Situation mit meiner Mutter ist geklärt. Ich kann ihr neu gegenübertreten und mich selber bleiben sowie die Verantwortung für ihr Leben bei ihr lassen, statt mich immer für sie verantwortlich zu fühlen. Ich bin viel bewusster im Umgang mit mir und den mir nahestehenden Personen. Heute – nach der Ausbildung - erlaube ich mir das Leben wirklich zu geniessen. Ich fühle mich sehr leicht und freue mich auf das, was kommt, was immer es auch sein mag.  

Karin G.

Karin G. - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Ich bin durch die Ausbildung zum Life Coach sehr viel selbstsicherer geworden und verstehe so vieles, was ich im Leben machte und was mit widerfahren ist. Das alles hat jetzt einen Namen, einen Sinn und ich kann mein Leben mit neuen Augen sehen. Ich fühle mich freier und leichter, wenn ich unter vielen Menschen bin wie auch bei Präsentationen. Ich gehe anders mit Menschen um, kann Altes oder auch Konflikte los lassen und den Menschen, die ich von Berufs wegen wie auch privat auf ihrem Weg begleite vertrauensvoll und ermutigend wirksame Unterstützung geben. 

Esti S.

Esti S., NLP-Ausbildung zum Life Coach

Ich konnte in dieser Ausbildung zum Life Coach mein Selbstwertgefühl und mein Selbstvertrauen ganz massgeblich steigern. Dadurch bin ich viel zuversichtlicher, gelassener und ausgeglichener. Probleme nehme ich jetzt mit einer gesunden Distanz wahr und behandle sie viel sachlicher als zuvor. Heute kenne ich meine Bedürfnisse und stehe für sie ein.  

Ursula B.

Ursula B., NLP-Ausbildung zum Life Coach

Ich gehe nach der Ausbildung zum Life Coach achtsam mit meinen Worten um. Meiner pubertierenden Tochter begegne ich mit einem neuen Verständnis und mehr Gelassenheit, setze jedoch nun auch bewusst die Grenzen, die sie und ich brauchen. Ich habe jetzt eine attraktive Lebensvision und neue, klare Ziele, die ich weiterverfolge. Ich bin sehr motiviert und mein privates Umfeld hat die Veränderung wohlwollend und mit Freude registriert.  

Esther K.

Esther K. - NLP-Ausbildung zum Life Coach

Ich fühle, wie ich in mir angekommen bin und alte Lasten, die ich für andere getragen habe, ablegen konnte. Die NLP-Ausbildung zum Life Coach hat mich sicherer gemacht und mir gezeigt, was mein Weg ist. Ich bin viel ruhiger, sicherer, unabhängiger und freier geworden – im Fühlen, Denken und Handeln. Diese Ausbildung hat mich zu mir selbst geführt und ich habe mich ganz neu entdeckt.

Bettina B.

Bettina Baumgartner, NLP-Ausbildung zum Life Coach Master

Ich durfte Jürg Wilhelm als höchst erfahrener Trainer, Coach und einfühlsame Persönlichkeit erleben und kennenlernen. Die Ausbildung vom NLP Practitioner bis zum NLP Master hat mich persönlich wie auch beruflich gestärkt und mir neue Wege und Möglichkeiten eröffnet. Diese Ausbildung erlaubt viel Raum für die Verknüpfung von unterschiedlichsten Themengebieten im Bereich Coaching. Das Zusammenspiel der verschiedenen Disziplinen kann selber auf allen Ebenen erfahren werden. Es ist eine praxisorientierte Ausbildung, mit seriösen Dokumentationen und einem gesunden Schuss Kreativität. Meine Lebens-Schatztruhe ist dadurch reicher und farbiger geworden. Ich schöpfe daraus mit noch grösserer Freude und Engagement.

Ich bedanke mich für eine unvergessliche und bereichernde Zeit.

Bettina Baumgartner
Wanderer der Welten
www.wanderer-der-welten.ch

Stéphanie W.

Stéphanie Wyss, NLP-Ausbildung zum Life Coach Master

Lieber Jürg

Ich möchte mich bei dir und allen Teilnehmern herzlich für die unvergesslichen Tage, all die wundervollen Erfahrungen und die tolle Unterstützung während der NLP Practitioner- und Masterausbildung bedanken. Ich habe in dieser Zeit sehr viel über mich lernen und erfahren dürfen und hatte dabei erst noch unheimlich viel Spass. Nach jedem Modul ging ich gestärkt und positiv aufgeladen raus.

Heute fühle ich mich in vielen Situationen sicherer, gelassener und zuversichtlicher. Ich erfahre jeden Tag aufs Neue, wie wertvoll und wichtig das Bewusstsein und die eigene Wahrnehmung ist. Ich nehme meine Bedürfnisse viel stärker wahr und stehe dafür ein.

Deine Ausführungen waren stets erfrischend anders, lebendig, einfach verständlich und inspirierend. Du hast uns nicht einfach Trainingsinhalte vermittelt, sondern uns praxisnah gezeigt, wie wir selber Veränderungen bei uns und bei anderen erreichen können. Du hast uns immer unterstützt und stets an unsere Fähigkeiten geglaubt, bis wir es am Schluss selber taten. Du bist einfach klasse, in dem was du tust!

Ich kann Jürg und die Ausbildungen jedem nur wärmsten empfehlen, der das Beste in sich selbst und in anderen entdecken möchte. Wer Lust hat, sich mit viel Spass aus seiner Komfortzone auszubrechen und sein volles Potenzial zu entfalten.

Stéphanie Wyss, Marketing- und Kommunikationsspezialistin