Blog

16. Aug 2021

Ein Modell ist per Definition eine vereinfachte Beschreibung einer komplexen Entität oder eines komplexen Prozesses. Der Wortstamm basiert auf dem lateinischen Wort „Modus”, was übersetzt werden kann mit Form, Methode, Stil oder einer Art und Weise, bestimmte Dinge zu tun.

Im NLP verstehen wir unter Modeling etwas ähnliches, nämlich die Nachahmung herausragender Leistungen anderer Menschen. Das ganze NLP hat sich aus dem Modellieren menschlicher Verhaltensweisen und Denkprozesse entwickelt.
Mit NLP lässt sich herausfinden,…

weiterlesen
11. Feb 2021

Wenn der Fisch im Wasser schwimmt, statt auf den Baum zu klettern versucht

«Jedes Lebewesen ist ein Genie. Aber wenn du den Fisch nach der Fähigkeit beurteilst, einen Baum zu erklettern, wird er sein Leben lang glauben, dass er zu nichts nutze ist,» meinte Einstein. Sind Sie interessiert sich selbst und Ihre Leute so einzusetzen, dass Sie diese und auch sich selbst bei guten Leistungen ertappen können?

«Survival of the fittest»; wer kennt diese Idee von Charles Darwin nicht schon seit der Schulzeit? Aber stimmt dieses natürliche biologische Selektionsprinzip für unsere Zeit…

weiterlesen
1. Feb 2021

Bleiben Sie zuhause – bleiben Sie gesund! Ja – doch leben Sie bitte das Leben weiter. Die psychische Gesundheit leidet nachweislich, wenn wir uns sozial, aber auch geistig einigeln. 
 
Ich nutze die Zeit für meine persönliche und methodische Entwicklung und habe mehrere Online-Seminare gebucht und besucht. Fehlt mir dabei was? Ja, die Begegnung mit den Menschen! Aber: Es ist die für mich zurzeit beste Alternative.

In unserem Institut führen wir die Seminare und Ausbildungen wie geplant durch und halten uns dabei an die behördlichen Auflagen und Empfehlungen. Der…

weiterlesen
19. Jan 2021

Gnṓthi sautón «Erkenne dich selbst!» oder auch «Erkenne, was Du bist.») ist eine vielzitierte Inschrift am Apollotempel von Delphi.  Schon der Philosoph Heraklit meinte: «Allen Menschen ist zuteil, sich selbst zu erkennen und verständig zu denken.» Gute Idee, nicht wahr? Aber: Wir sind leider naturgemäss nicht besonders gut darin, uns selbst vorurteilsfrei zu reflektieren, auch wegen unseres «blinden Flecks». 

Eine interessante Möglichkeit ein Fremdbild über unsere Stärken zu erhalten, ist die Reflected Best Self Exercise™ (RBSE) Übung des Center for Positive…

weiterlesen
6. Jan 2021

Es gibt viele – zum Teil auch sehr umstrittene - Instrumente, die Leistung einer Person zu messen. Aber mit welchem messen wir eigentlich die Vertrauenswürdigkeit einer Person? Am Ende ist Vertrauen jedoch kein trade-off zu Leistung und auch nicht umgekehrt! Nur das Zusammenspiel der beiden Elemente macht Personen zu solchen, mit denen wir gerne zusammenarbeiten und die auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten einen guten Grund zum Optimismus haben, dass sie auch in Zukunft einen Platz im Arbeitsleben haben. 

Gemäss Simon Sinek wenden die Navy Seals, eine…

weiterlesen
19. Dez 2019

Sind Sie glücklich und zufrieden mit sich und Ihren Leistungen? Wenn ja, gehören Sie zu einer Minderheit. Laut Statista gaben gerade mal 8 % der Deutschen an, wirklich rundum zufrieden mit ihrem Leben zu sein. Und Sie?

Zufriedenheit basiert hauptsächlich auf zwei Säulen – dem beruflichen Aspekt und dem Privatleben. Fühlen wir uns in beiden Bereichen wohl, gebraucht und sinnvoll ausgelastet, sind wir glücklich und mit unserem Leben zufrieden. 

Die NLP Practitioner Ausbildung zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Sinn finden, Ihr Potenzial ausschöpfen und so Zufriedenheit und…

weiterlesen
3. Jul 2019

Teamarbeit ist nicht einfach; das haben wohl viele von uns schon am eigenen Leib erfahren. Aber stellen Sie sich ein Team im OP vor, das mit den folgenden Dysfunktionen zu kämpfen hätte: Also ich wollte da nicht «unter das Messer kommen»! 

Zu dem Thema Teamentwicklung gibt es eine unübersichtliche Anzahl Bücher, die mehr oder weniger wertvolle Analysen oder auch Tipps liefern. Eines der aus meiner Sicht  besseren stammt von Patrick Lencioni und trägt den Titel «DIE FÜNF DYSFUNKTIONEN EINES TEAMS»

Und das sind sie, die fünf Dysfunktionen: Abwesenheit von Vertrauen… weiterlesen
27. Mai 2019

Hast du auch das Gefühl, dass du oft missverstanden wirst, oder du selbst die anderen nicht gut verstehst? Dann nutze das TALK Modell für eine wirksame Kommunikation.

TALK – ist das englische Wort für (miteinander) reden. Und es ist auch ein Akronym, wo jeder Buchstabe für ein weiteres Wort steht.

Das Modell ist eine praktische Anwendung des Vier-Ohren-Modells nach Schultz von Thun. Mehr dazu in einem nächsten Blog.

Das Metamodell der Sprache im NLP unterscheidet zwischen der Oberflächenstruktur der Sprache und deren Tiefenstruktur. Wie beim Eisberg ist nur ein…

weiterlesen
Ordnung und Orientierung schaffen mit dem Systembrett
17. Apr 2019

Der Mensch ist ein komplexes Wesen in einem komplexen System von Beziehungen. In diesem Feld sind sogenannte «Verstrickungen» mit dem System ein «normales Phänomen». 

Wir Menschen sind in der Lage, unsere «Wirklichkeiten» selbst zu konstruieren. Damit schaffen wir uns zwar unsere eigenen Probleme, können dafür im Gegenzug auch unsere eigenen Lösungen kreieren. 

Einstein hat dazu einmal gesagt: «Alle Ressourcen um ein Problem zu lösen, sind im System. Aber, du kannst die Probleme nicht mit dem Denken lösen, mit dem du sie geschaffen hast.» 

Das…

weiterlesen
16. Apr 2019

«Einsamkeit hat den grossen Vorteil, dass man die Flucht vor sich selbst einstellt.» Marcel Proust 

Ökologie definiert der Duden als «die Wissenschaft von den Beziehungen der Lebewesen zu ihrer Umwelt sowie die Wechselbeziehung zwischen den Lebewesen und ihrer Umwelt.»

Ärzte und Psychologen sprechen vom sekundären Krankheitsgewinn, ein anderes Wort für Ökologie, wenn sie ausdrücken möchten, dass die - meist unbewussten - Vorteile der Krankheit deren Heilung verhindern, weil die natürliche Intelligenz des Organismus Mensch «das Gute im Schlechten»  nicht aufgeben…

weiterlesen

Seiten